Home / News / Kosmetiktipps / Das hilft bei trockener Haut im Winter

Das hilft bei trockener Haut im Winter

Montag, den 2 Dezember 2019 um 15:43 Uhr

Trockene Haut schuppt, wird spröde und juckt in vielen Fällen. Optisch ist trockene Haut ebenfalls kein besonderes Highlight, da betroffene Areale ungepflegt und ungesund wirken. Daher kommt es gerade in der kalten Jahreszeit darauf an, die Haut entsprechend zu pflegen. Mit den passenden Pflegeprodukten kann dann auch trockene Heizungsluft keinen Schaden anrichten.

Hautcreme

Mit natürlichen Pflegeprodukten rissige Haut im Winter schützen.

Reichhaltige Pflegeprodukte für Haut, Haare und Lippen nutzen

In der kalten Jahreszeit wird die Haut aus verschiedenen Gründen auf eine harte Probe gestellt. Zum einen trocknet die kalte Luft die Haut aus und zum anderen verstärkt trockene Heizungsluft im Inneren diesen Effekt noch.

Der Grund für die Trockenheit der Haut ist unter anderem, dass die Haut von Natur aus bei Kälte weniger Fett produziert. Ideal sind jetzt Produkte zur Hautpflege mit Urea oder mit Nachtkerzenöl. Auch Kokosöl und andere Öle wie zum Beispiel natürliches Arganöl helfen gegen die Trockenheit und beugen rissigen Stellen vor. Diese Öle eignen sich auch für die Gesichtspflege. Für die Lippen eignen sich die Öle ebenfalls und die Hände können vor dem Schlafengehen beispielsweise mit Creme oder Öl eingerieben werden – dann mit Handschuhen schlafen und mit gepflegteren Händen aufwachen!

Bienenwachs und Honig sind weitere Geheimtipps für spröde Lippen, die schnell die Geschmeidigkeit der empfindlichen Haut wiederherstellen können. Ganz wichtig ist übrigens zum Schutz der Haut, dass die Dusche auf lauwarm und nicht auf ganz heiß gestellt wird. Eine ganz heiße Dusche entzieht der Haut noch mehr Feuchtigkeit und verschlimmert das Problem.

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit gilt: Es gibt kein beliebteres Geschenk als Kosmetikartikel und natürlich Düfte. Über ein hochwertiges Pflegeprodukt für trockene Haut, welches auch noch gut riecht, dürften sich daher nicht nur Frauen, sondern auch Männer freuen.

Kosmetik-Lexikon