Home / News / Beautytipps / Beautytipps für den Sommer: Das gehört ins Urlaubsgepäck!

Beautytipps für den Sommer: Das gehört ins Urlaubsgepäck!

Montag, den 18 Juni 2018 um 14:16 Uhr

Sommerzeit ist Urlaubszeit: Partyurlaub auf Ibiza, Abenteuerreise durch Südafrika oder Liebesurlaub auf den Malediven? Egal wohin die Reise geht, vergessen Sie nicht das wichtigste im Urlaubsgepäck: Reisepass, Bikini und natürlich Beautyprodukte für den Sommer. Wir verraten Ihnen, welche fünf Beautyhighlights unbedingt ins Gepäck gehören.

Sommer-Urlaub

5 „Must haves“: Beautyprodukte für den Sommerurlaub

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:
1. Sonnencreme!
Ohne geht es nicht! So schön gebräunte Haut aussieht, einen Sonnenbrand will niemand. Der tut nicht nur weh und sieht unschön aus, er schadet der Haut. Daher gehört ein wasserfester und möglichst hoher Sonnenschutz in jedes Urlaubsgepäck.
2. Feuchtigkeitslotion für die Haut
Die Sonne trocknet die Haut aus. Eine Lotion versorgt die Hautzellen mit Feuchtigkeit, sodass sie samt und geschmeidig bleibt. Das Sonnenbaden verlangt der Haut besonders viel ab, eine After-Sun-Lotion ist die ideale Pflege.
3. Haarentfernung für Beine, Achseln und Bikinizone
Sommerkleider, kurze Röcke und Bikinis – im Sommerurlaub zeigen wir Haut. Doch vorsichtig: Haare an den Beinen, unter den Achseln und in der Bikinizone verscheuchen jeden Beachboy. Unbedingt an Produkte zur Haarentfernung denken.
4. Feuchtigkeitspflege für die Haare
Der Wechsel von Sonne und Salzwasser tut den Haaren gar nicht gut. Neben Shampoo und Spülung schützt ein Haaröl die Haare vor dem Austrocknen. Auf Föhn, Glätteisen und Lockenstab verzichten und die Haare an der Luft trocknen lassen.
5. Farbe für die Fußnägel
Flip-Flops, Peeptoes und barfuß laufen – im Sommer heißt es: Zeigt her Eure Füße! Gepflegte und schöne Fußnägel sind ein Muss. Für den Sommer eignen sich Pastellfarben und Nude-Töne am besten. Also, Nagellack nicht vergessen!

Fazit: Schön in den Sommerurlaub!

Im Sommer können Sie auf viele Kosmetikprodukte verzichten, ein dickes Make-Up oder Puder ist nicht nötig, schließlich wird die Haut von der Sonne gebräunt. Unsere 5 „Must haves“ reichen aus, um im Sommerurlaub schön und gepflegt auszusehen!

Kosmetik-Lexikon