r

Roberto Cavalli ist ein 1960 in Florenz gegründetes Modeimperium des gleichnamigen, italienischen Designers.
Seit 1967 gibt es die Marke Ralph Lauren, des gleichnamigen amerikanischen Modedesigners. Zu beginn stellte er nur Krawatten her, weitete seine Produktpalette jedoch auf Kleidungm Accessoires  und [menu id="348" title="Kosmetik"] aus.

Die Polo Ralph Lauren Corporation betreibt mehr als 280 Geschäfte in der ganzen Welt und beschäftigt 13.000 Mitarbeiter.

Die Lizenz für die Düfte von Ralph Lauren liegen bei dem französischen Kosmetikhersteller [menu id="348" title="L'Oréal"].

Zu den bekanntesten Prafüms gehören Ralph, Polo Sport Woman, Romance, Polo Blue, Polo Sport Man und Romance Man.
Rimmel London wurde 1820 vom Franzosen Gerard Rimmel in Groß-Britannien gegründet und zählt zu den ältesten Kosmetikunternehmen. Zu Beginn kreierten Gerard und sein damals 14jähriger Sohn Eugène nur Düfte, jedoch nach dem Tode Eugènes 1887, als seine Söhne das Unternehmen übernahmen, spezialisierten sie sich auf Produkte rund um das Auge. Insbesondere Mascara, für den Rimmel bis heute als Synoym steht.

Zu den Produkten von Rimmel London zählen, wie bereits erwähnt natürlich [menu id="93" title="Mascara"], sowie Wimpernzangen, Lidschatten, Eyeliner, Puder, Make-up, Lippenstifte, Nagellack uvm.

Besonders bekannte Artikel von Rimmel sind die Cool Matte Foundation, der Extreme Definition Mascara und die Lycra Wear [menu id="98" title="Nagellacke"].

Kosmetik-Lexikon