Home / Permanent Make-up

Permanent Make-up

Unter dem Begriff Make-up versteht man einen Bereich innerhalb der Kosmetik, welcher sich mit der offensichtlichen Veränderung des äußeren Bildes beschäftigt. Darin miteinbezogen wird sowohl das Schminken der Augen, als auch der Wangen, des gesamten Gesichtes oder des Dekolletees. Aber auch die Veränderung der eigenen Haare kann man in den Bereich des Make-up zählen.

In der Regel legen gerade Schauspieler und Models wert auf ein Make-up, das die Makel und Unebenheiten in ihren Gesichtern versteckt. Gleichzeitig sollen die schönen Seiten durch Make-up hervorgehoben werden.

Mittlerweile gibt es nichts, was mit Make-up nicht möglich wäre. Verdecken kann man alles, was einem unangenehm erscheint und mit speziellem Puder oder Cremes kann man sich sogar einen braunen Teint verschaffen.

Eine große Rolle spielte in den letzten Jahren auch immer wieder das Permanent Make-up, das man von Spezialisten unter die erste Hautschicht gespritzt bekommt. So soll es Frauen und Männern ermöglicht werden, sich ohne das ständige Schminken dennoch mit Make-up im Gesicht zeigen zu können.

Kosmetik-Lexikon