Home / Haartönungen und das verschönern der Haare

Haartönungen und das verschönern der Haare

Haartönungen werden für Frauen, die öfters Lust auf etwas Neues haben, immer wichtiger. Sie sind dafür gedacht, die eigene Haarfarbe um einige Nuancen aufzuhellen. Der Begriff Tönung wird gerade deswegen angewendet, weil man die eigene Haarfarbe durch eine ähnliche übertönt.

Doch auch innerhalb der verschiedenen Kosmetik kennt man hier Unterschiede. In der Regel sollte eine Haartönung jedoch mindestens acht bis zehn Haarwäschen überstehen. Danach erhält man seine ursprüngliche Haarfarbe zurück. Dabei werden jedoch auch einige Teile der eigenen Haarpigmente ausgewaschen. Experten raten deswegen davon ab, seine Haare zu oft zu tönen.

Bei Haartönungen müssen Frauen mit blonden Haaren aufpassen. Wählen sie die Farbe zu dunkel, können schnell unschöne graue Stellen oder sogar grüne Ansätze in den Haaren entstehen. Wer graue Haare hat, könnte mit einer Haartönung die Spuren des Älterwerdens gekonnt überdecken.

Kosmetik-Lexikon