Home / News / Kosmetiktipps / Beauty Trends zu Weihnachten: Rote Lippen und Glitzer

Beauty Trends zu Weihnachten: Rote Lippen und Glitzer

Freitag, den 15 Dezember 2017 um 12:22 Uhr

Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe, sondern auch die Farbe der Weihnachtszeit. Ob der Mantel des Weihnachtsmanns, die Nase von Rentier Rudolf oder die Christbaumkugeln: Rottöne sind insbesondere zur Weihnachtszeit eine Trendfarbe und das seit vielen Jahren. Da ist es kein Wunder, dass Rot auch in diesem Jahr der Beauty-Trend für die Weihnachtszeit ist.

Damit Sie an Heiligabend Ihre Liebsten mit einem festlichen Make-up verzaubern können, sollten Sie auf einen roten Lippenstift, passenden Nagellack und ein wenig Glitzer für die Augen zurückgreifen. Und so geht es:
roter Lippenstift
Für die Foundation nutzen Sie einen leichten Nude-Ton und fixieren diesen anschließend mit einem transparenten Puder. Betonen Sie Ihre Wangen mit einem rosigen Rouge, das für eine gesunde Gesichtsfarbe sorgt. Jetzt geht es an die Lippen: Welches Rot darf es sein? Besonders beliebte Nuancen sind in diesem Jahr Beerenfarben, Bordeaux und natürlich das knallige Rot für den Kussmund. Ziehen Sie Ihre Lippenkontur mit einem Konturenstift nach, um das Auslaufen der Farbe zu verhindern. Im Anschluss füllen Sie Ihren Lippen mit einem Lippenstift oder Lipgloss in Ihrem Lieblingsrotton. Um den Weihnachtszauber
perfekt zu gestalten, betonen Sie Ihre Augenlider mit einem glitzernden Lidschatten, je nach Geschmack können Sie auffallende Silber- oder Goldtöne auftragen oder Sie greifen zu einem dezenten Nude-Ton. Danach noch etwas Mascara um Ihre Wimpern zu betonen und das Lackieren der Fingernägel passend zu Ihren Lippen und schon sitzt das weihnachtliche Make-up.

Und das Beste: Diese roten Eyecatcher passen zu fast allen Outfits, sodass Sie auf jeder Weihnachtsfeier eine gute Figur machen. Na dann: Frohe Weihnachten!

Kosmetik-Lexikon