Home / News / Kosmetiktipps / Nagellack-Trends 2018: Unauffällig auffällig!

Nagellack-Trends 2018: Unauffällig auffällig!

Montag, den 12 Februar 2018 um 10:16 Uhr

Sie sind unsere Visitenkarte und sie hinterlassen oftmals auch den ersten Eindruck beim Gegenüber, unsere Fingernägel. Aus diesem Grund sollten sie stets schön und gepflegt sein. Aber ab und an dürfen unsere Fingernägel auch in Szene gesetzt und ihren eigenen großen Auftritt haben. Welche Nagellack-Trends für 2018 bei Stars, Sternchen und auf den Laufstegen der Welt zu beobachten sind, haben wir für Sie zusammengefasst.

Nagellack Trends 2018

Es wird kunterbunt: Setzen Sie in diesem Jahr auf knallige Farben wie Orange, Grün, Gelb und Pink. Fingernägel wie bunte Bonbons sind der Hit. Umso auffälliger die Farben sind, desto besser.

Rot, Rot und nochmals Rot: Die Farbe Rot funktioniert immer, auch im Jahr 2018. Insbesondere mit dunklen Rottönen oder Bordeaux strahlen Sie Eleganz aus. Perfekt als Business-Look oder in der Freizeit.

Glitzer-Effekte und Glamour: Einen unauffälligen Nagellack können Sie mit Glitzer-Effekten wie Kristallen, Sternen oder Glanzpuder schnell zu einem funkelnden Hingucker gestalten. So sind Sie der Star auf der nächsten Party.

Extravaganter Metallic-Look: Fingernägel in Gold und Silber sind in diesem Jahr ein absolutes Muss. Der Spiegel ähnliche Effekt sorgt garantiert für einen aufregenden Hingucker.

Weniger ist mehr: Nude gilt auch 2018 als echter Geheimtipp unter den Nagellack-Trends. Der natürliche Nude-Ton passt nicht nur zu jedem Hauttyp, sondern auch zu jedem Outfit.

Bringen auch Sie in diesem Jahr Ihre Nägel mit den Trends der Runway-Shows und den Lieblingen der Promis zum Leuchten. Haben Sie Mut zu mehr Farbe und lassen Sie Ihre Nägel glitzern. Aber auch natürliche Nude-Töne oder das klassische Rot sind 2018 echte Hingucker. Hauptsache unauffällig auffällig.

Kosmetik-Lexikon