Home / Nagelsticker und Nagelschmuck

Nagelsticker und Nagelschmuck

Es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, sich die Nägel zu verschönern. Neben der French Manicure können auch Nagelsticker zum Einsatz kommen. In der Regel handelt es sich hierbei um eine sehr kostengünstige Möglichkeit mit seinen Nägeln aufzufallen, sofern man sich die Nagelsticker in einem Selbstversuch aufträgt.

Im Handel kann man solche Nagelsticker bereits für einen oder zwei Euro erhalten. Was man dann noch dazu braucht, ist ein Klarlack, mit welchem man die Sticker versiegeln kann. Beim Kaufen muss man vorher aber darauf achten, dass es sich um selbstklebende Sticker handelt. Diese werden dann einfach auf den entsprechenden Nagel aufgeklebt, kurz festgedrückt und dann mit Klarlack versiegelt.

Je nachdem, welchen Einflüssen man ausgesetzt ist, können die Nagelsticker bis zu mehreren Wochen halten. Aggressive Wasch- und Reinigungsmittel oder Spülwasser hingegen verkürzen die Haltbarkeit in hohem Maße. Man sollte zudem darauf achten, dass es sich bei dem Klarlack, welchen man über die Nagelsticker aufträgt, um ein Qualitätsprodukt handelt. Ansonsten kann es sein, dass der Nagellack und Nageldesign

Kosmetik-Lexikon